Autoren
Foto: © Romeo Meyer
Thomas Blubacher, geboren 1967 in Basel, Studium der Theaterwissenschaft, Neueren deutschen Literatur und Psychologie in München, 1997 Promotion an der Universität Bern, dort bis 2001 wissenschaftlicher Assistent und Dozent. 2002 Writer-in-Residence in der Villa Aurora in Pacific Palisades. Seither freier Autor und Regisseur. Theaterinszenierungen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den USA. Zahlreiche Buchveröffentlichungen, darunter: »Gibt es etwas Schöneres als Sehnsucht? Die Geschwister Eleonora und Francesco von Mendelssohn« (2008), Mitarbeit an »Verlorene Bilder, verlorene Leben. Jüdische Sammler und was aus ihren Kunstwerken wurde« (2009); »Gustaf Gründgens« (2011). Sein Buch »Paradies in schwerer Zeit. Künstler und Denker im Exil in Pacific Palisades« erschien 2011 im Elisabeth Sandmann Verlag. Titel: Frei und inspiriert, Paradies in schwerer Zeit

Foto: © Romeo Meyer

Diese Websiite analysiert das Nutzungsverhalten der Besucher, u. a. mithilfe von Cookies, zu Zwecken der Reichweitenmessung, der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten und Werbung. Unsere Partner für soziale Netzwerke, Werbung und Analysen führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren bei ihnen vorhandenen Daten zusammen. Unter Datenschutz können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie – jederzeit für die Zukunft widerruflich – dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok