Autoren
Isabella Lechner, überzeugte lesende Wienerin, absolvierte eine Journalismusausbildung an der Universität Wien und studierte Theaterwissenschaft mit Nebenfach Kulturmanagement. 2008 diplomierte sie mit einer Arbeit über die »Wiener Eisrevue«. Darüber hinaus ist sie Absolventin des Studiengangs Oper am Konservatorium Wien. Die Autorin mit Vorliebe für Menschenbilder und Porträts lebt und arbeitet als freischaffende Journalistin und Sängerin in ihrer Ge­burtsstadt Wien. Titel: Wienerinnen, die lesen, sind gefährlich

Foto: © privat

Diese Websiite analysiert das Nutzungsverhalten der Besucher, u. a. mithilfe von Cookies, zu Zwecken der Reichweitenmessung, der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten und Werbung. Unsere Partner für soziale Netzwerke, Werbung und Analysen führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren bei ihnen vorhandenen Daten zusammen. Unter Datenschutz können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie – jederzeit für die Zukunft widerruflich – dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok