0 Artikel - 0,00€
  • Katzen des Südens

Dieses Buch kommt dem Geheimnis der Katzen auf die Spur. Die Fotografien halten auf einzigartige Art Charakter, Seele und Schönheit dieser unwiderstehlichen Tiere im Bild fest. Die Aufnahmen wurden von zwei Katzenliebhabern gemacht – zu sehen sind selbstbewusste Kater und Katzen unterschiedlichster Herkunft und Rasse vor herrlicher mediterraner Kulisse, in der Farben und Licht, die so nur im Süden zu finden sind, das Leben bestimmen. Entstanden sind die Fotos auf verschiedenen Inseln des Mittelmeers.

Günter Kunert, der sich selbst einen Katzennarr nennt, hat eigens für dieses Buch ein Essay verfasst, eine Liebeserklärung an die Katze, und er beschreibt unter anderem seine Ausreise aus der DDR im Jahr 1979 zusammen mit seiner Frau und 7 Katzen. Zu den Fotos kommen poetische Texte und Zitate von berühmten Katzenliebhabern von Robert Musil, Oscar Wilde über Ernest Hemingenway bis Wolfang Koeppen, Eva Demski und Elke Heidenreich.

 

Über die Autoren:

Christina Krutz, 1966 in Hamburg geboren, und Harald Braun, geboren 1961 in Hildesheim, arbeiten als frei schaffende Fotografen und Grafik Designer. Nach ihrem Studium an der Braunschweiger Hochschule für Bildende Künste und der Arbeit in verschiedenen Werbeagenturen widmen sie sich heute überwiegend freien Fotoprojekten. Ihre Bilder werden regelmäßig in Büchern, Zeitschriften und Kalendern veröffentlicht.

Katzen des Südens

    Autor: Christina Krutz / Harald Braun
    Info über das Buch: Gebunden mit Schutzumschlag, 21.7 x 28.3 cm, 160 Seiten mit 110 Abbildungen in Farbe
    Kurze Beschreibung: Dieses Buch kommt dem Geheimnis der Katzen auf die Spur. Die Fotografien halten auf einzigartige Art Charakter, Seele und Schönheit dieser unwiderstehlichen Tiere im Bild fest.

  • ISBN: 978-3-938045-05-3
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 19,95€

  • Preis ohne Steuer 18,64€

Schnellsuche Fotografie, Katzen, Krutz

Informationen