0 Artikel - 0,00€
  • Hélène de Beauvoir - Souvenirs

Sie gehörte zum glamourösen Zentrum der intellektuellen und künstlerischen Avantgarde in Paris um Sartre, Camus, Picasso und ihre Schwester Simone. Doch obwohl Hélène de Beauvoir (1910–2001) in ihrem Freiheitsdrang oft entschlossener und mutiger war als ihre große Schwester, stand und steht sie bis heute in deren Schatten. Schon in jungen Jahren rebellierte sie gegen Angepasstheit und den »obskuren Platz«, den ihr die gesellschaftliche Konvention als Frau zuschrieb. Mehr noch als Simone hatte Hélène mit der patriarchalischen Gesellschaftsordnung zu kämpfen. Sie wurde mit Leidenschaft Malerin, engagierte sich früh gegen gesellschaftspolitische Missstände und nahm an den großen intellektuellen Bewegungen der Nachkriegszeit teil. Die von der Kunsthistorikerin Dr. Karin Sagner herausgegebenen Erinnerungen, die nun erstmals auf Deutsch vorliegen, enthalten bislang unveröffentlichte Dokumente, darunter Texte von Simone de Beauvoir und Jean-Paul Sartre. Sie berichten von einem Leben, das geprägt war von der Suche nach künstlerischer Erfüllung und der bedingungslosen Liebe zu ihrer Schwester.

 

Über die Autorin:

Karin Sagner hat Kunstgeschichte und Germanistik in München sowie in Paris studiert und über Claude Monet promoviert. Zunächst war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen in München tätig; heute arbeitet sie als freie Autorin und Kuratorin. Über ihr Spezialgebiet, die französische und deutsche Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts, hat sie mehrere Bücher publiziert.

 

Hélène de Beauvoir - Souvenirs

    Autor: Karin Sagner
    Info über das Buch: Gebunden mit Schutzumschlag, 320 Seiten mit ca. 80 Abbildungen
    Kurze Beschreibung: Hélène de Beauvoirs Lebenserinnerungen erscheinen hier erstmals auf Deutsch und erzählen das Leben einer außergewöhnlichen Künstlerin aus dem Kreise von Sartre, Camus und Simone de Beauvoir. Mit unveröffentlichten Bildern und Dokumenten ergänzt.

  • ISBN: 978-3-938045-89-3
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 24,95€

  • Preis ohne Steuer 23,32€

Schnellsuche Kunst, Sagner, Weltfrauentag

Informationen