0 Artikel - 0,00€

Frauen mit künstlerischen Ambitionen war lange Zeit die Aufnahme an Akademien verwehrt, was sie aber nicht daran hinderte, ihre Leidenschaften zu leben. Viele Malerinnen waren um 1900 künstlerisch und persönlich mit einer Künstlerkolonie verbunden, in der es leichter war, sich von traditionellen Rollenbildern zu befreien. Doch wegen ihrer schöpferischen Ambitionen und ihrer unkonventionellen Lebensweise wurden sie als »Malweiber « verspottet. Dass diese zumeist aus dem Bürgertum stammenden Frauen künstlerisch und gesellschaftlich bedeutende Durchbrüche erzielt haben, als sie sich an der Schwelle zur Moderne in die Kunstwelt aufmachten, haben die Kunsthistoriker vergangener Jahrzehnte bislang oft »übersehen«. Nur wenige dieser Malerinnen erlangten internationalen Ruhm und viele sind heute zu Unrecht vergessen. Welch großartige Kunstwerke auch diese unbekannten Malerinnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz der Nachwelt hinterlassen haben und welch mutiges Lebens sie einst zu führen gewagt hatten, bezeugt dieses Buch.

 

Über die Autorinnen:

Katja Behling studierte Medizin und Germanistik in Hamburg; anschließende Promotion in Medizin. Sie absolvierte eine Weiterbildung in psychoanalytischer Psychotherapie und arbeitete einige Jahre in der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Seit 1998 ist sie als Autorin sowie als Medizin- und Kulturjournalistin tätig, u.a. für das Wochenmagazin tachles und das jüdische Monatsmagazin Aufbau. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Hamburg.

 

Anke Manigold studierte Kunstgeschichte, klassische Archäologie sowie romanische Philologie und promovierte 1986 in Göttingen. Sie arbeitet als Autorin und seit 1987 auch als Kulturjournalistin, u.a. für Die WeltDie Zeit und Brigitte. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Hamburg.

 

Die Malweiber

    Autor: Katja Behling / Anke Manigold
    Info über das Buch: Gebunden mit Schutzumschlag, 27.6 x 21 cm, 160 Seiten mit zahlreichen Abbildungen in Farbe
    Kurze Beschreibung: Dieses Buch stellt Leben und Werk bekannter Malweiber wie gänzlich unbekannter Malerinnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz vor.

  • ISBN: 978-3-938045-37-4
  • Verfügbarkeit 2-3 Days
  • 24,80€

  • Preis ohne Steuer 23,18€

Schnellsuche Frauen, Kunst, Behling, Manigold

Informationen