0 Artikel - 0,00€

Luise Berg-Ehlers widmet sich in diesem Buch englischen Aristokratinnen, die zeit­lebens aus dem engen Korsett gesellschaftlicher und familiärer Konventionen aus­zubrechen versuchten. Darunter die Schriftstellerin Virginia Woolf sowie die verwegenen Mitford-Schwestern oder die exzentrischen Damen Edith Sitwell oder Ottoline Morrell; Jane Austen, Vita Sackville-West und Elizabeth von Arnim schrieben sich mit ihren Büchern frei, und handfeste Schlossherrinnen wie die Duchess of Devonshire entdeckten im Hühnerstall das Lebensglück. Mehr Glamour konnte von Edwina Mountbatten, Vizekönigin von Indien, und der vom Königshaus gemiedenen Her­zogin von Windsor erwartet werden. Sie alle und viele mehr werden in diesem Buch porträtiert, das uns zu Englands großen und kleineren Landsitzen führt und von einem Leben erzählt, das es so längst nicht mehr gibt. Denn damit die adeligen Familien ein ihnen angemessenes Leben führen konnten – dazu gehörten große Gesellschaften, elegante Bälle, Fuchsjagden, üppige Picknicks, Bootsausflüge, Kricket, Polo, Tennis, Nachmittagskonzerte und Abendsoireen –, musste eine Armada an Bediensteten dafür Sorge tragen, dass sich kein Staubkorn auf silbernen Teekannen niederließ, die Damen bestens und mehr­mals am Tage anders gekleidet waren, Breakfast, Lunch, Tea und Dinner üppig ausfielen, der Portwein wohltemperiert und die Garten­anlagen tadellos gepflegt waren. 

 

Über die Autorin:

Luise Berg-Ehlers, in Lüneburg geboren und aufgewachsen, Studium der Germanistik, Theologie, Theaterwissenschaft und Publizistik in Hamburg und Bochum, Promotion über Theodor Fontane. 40 Jahre Tätigkeit im Schuldienst und in der Lehrerausbildung; 25 Jahre Leiterin eines Gymnasiums in Bochum; bildungspolitisches Engagement (unter anderem als Vorsitzende der Westfälischen Direktorenvereinigung). Zahlreiche Aufsätze zu fachdidaktischen und pädagogischen Themen; Buchveröffentlichungen vor allem zu deutscher und englischer Literatur – von Theodor Fontane über Jane Austen und Virginia Woolf bis Agatha Christie.

 

Extravagante Engländerinnen

    Autor: Luise Berg-Ehlers
    Info über das Buch: Gebunden mit Schutzumschlag, 17 x 24 cm, 144 Seiten ca. 120 Abbildungen
    Kurze Beschreibung: Luise Berg-Ehlers widmet sich in diesem Buch englischen Aristokratinnen, die aus dem engen Korsett gesellschaftlicher und familiärer Konventionen auszubrechen versuchten. Sie führt uns zu Englands großen und kleineren Landsitzen, up- und downstairs, und erzählt von einem Leben, das es so längst nicht mehr gibt.

  • ISBN: 978-3-938045-84-8
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 19,95€

  • Preis ohne Steuer 18,64€

Schnellsuche Frauen, Mode, Berg-Ehlers

Informationen